Logos ALPGEHNUSS weblica 4
102899

Zeitreisen



Bewegung anhalten mit Cursor auf dem Bild
dummyBE, Belle Epoque Zwei-Deck-Salondampfer, Schaufelrad, Bj. 1906, ThunerseeBE, Glockengiesserei, Bronzeguss, seit 1730, Bärau, Langnau i.E.VD, Château Chillon, XI siècle, VeytauxBE, Glockengiesserei, Bronzeguss, seit 1730, Bärau, Langnau i.E.BE, Schynige Platte Bahn, Zahnradbahn Syst. Riggenbach, Inbetriebnahme 1893, Wilderswil / GündlischwandFR, Wagon Pullman Salon classic, Montreux - Oberland Bernois, mise en service 1931, Les Cases, MontreuxNE, Atelier d'horloger, travailleur à domicile, XIXe et XXe siècle, Môtiers, Val-de-Travers SG, Visitor's List, Erscheinung 2x wöchentlich, 1894, Ragatz-Pfäfers, Bad RagazSG, Küche, 18. Jhdt, Altes Bad Pfäfers, PfäfersSG, Badezelle, 18. Jhdt., Altes Bad Pfäfers, PfäfersGR, Alte Herberge Weiss Kreuz, erb. ca. 1375, 1519, 1716, Splügen

GR, ref. Kirche, rom. 'Edelweisskirche', 13 Jhdt, Cresta, AversBE, Instrumentenbau, Alphorn, seit 1925, EggiwilBE, Instrumentenbau, Alphorn, seit 1925, EggiwilVS, Mine de cuivre gris de Baicolliou, extraction de 1836 à 1943, Grimentz, AnniviersVS, Lambrecht'sche Wettersäule, errichtet 1903, Gletsch, OberwaldVS, Holzsäge, oberschlächtiger Wasserradantrieb, Reckingen-Gluringen

VS, Getreidemühle, Stockmühle, horizontaler Wasserradantrieb, Reckingen-GluringenVS, Furka Oberalp Bahn (heute DFB), Dampfzahnradbahn Syst. Abt, Bauzeit 1911-1925, Gletsch, OberwaldBE, Instrumentenbau, Streichinstrumente, seit 1944, BrienzBE, Instrumentenbau, Streichinstrumente, seit 1944, BrienzGR, Mitropa-Salon-Speise-Wagen, Einsatz ab 1928, Berninabahn GR, Ospizio Bernina, costr. 1865, Passo del Bernina, PoschiavoGR, Grand Restaurant, Hotel Kronenhof, eröffnet 1872, Pontresina

LU, Kriegerdenkmal, Fall der königlichen Schweizer Garde 10.08.1792 in Paris, sterbender Löwe, errichtet 1821, LuzernBE, Holzbildhauerei, seit ca. 1820, BrienzFR, 'Gruyère', la 1ère mention du mot gruyère pour désigner un fromage remonte au XVIIe siècleGR, Chiesa San Lorenzo, costr. 1354, 1506, Soglio, BregagliaVS, Erner Galgen, Mittelalter, ErnenGR, Hotel Bregaglia, apert. 1876, Promontogno, BregagliaVS, Barralhaus 1902, Alter Spittel - Altes Hospiz, ca. 1650, SimplonGR, Lavatoio pubblico, eretto 1843, Castasegna, BregagliaI, Terme Bagni di Masino, accert. 15. sec., Val Masino, SondrioVS, Gornergrat, Kulmhotel 3100m, erbaut 1896, 1907, mit ex-Observatorien, ZermattZH, Schloss Kyburg, erb-renov. 11. Jhdt.-1927, Illnau-EffretikonZH, Mittlerer Tobelturm, Chämtnertobel, erb. 1873, Kempten, WetzikonVS, Stockalper Warendepot in der Äbi bei Gabi, Baubeginn um 1676, unvoll., ZwischbergenVS, Bietschtalbrücke, erb. 1913, Lötschberg-Bergstrecke BLS, RaronUR, Tellskapelle, Fresko 'Tellsprunglegende', erb. 1880, SisikonOW, ex-Kurhaus Nünalphorn erb. 1896, heute Jugendstilhotel Paxmontana, Flüeli-Ranft, SachselnNE, Destillation de l'absinthe, la 'fée verte', dès 1760, Boveresse, Val-de-TraversNW-LU, Hammetschwandlift Bürgenstock, erb. 1905, Ennetbürgen und Gemeindekorp. LuzernNW, Stanserhorn, aufgelassene Trasse 3. Sektion der Standseilbahn, erb. 1893, StansLU, Bürgenstock Felsenweg, erb. 1905, 1921; alte Wegführungen, Gemeindekorp. Luzern
VS, Driestneri Suon, err. im Mittelalter, NatersBE, Fromagerie historique, production documentée dès 1192 à l'Abbaye de Bellelay, BellelayVS, Beinhausgruft, Schädelwand, erb. 1514, Naters